Mit den Ratschen in die Karwoche

Nach guten alten Brauch erklingen in der Karwoche die Ratschen. So auch in der Pfarre Lasberg. Hier übernehmen das die MinistrantInnen bereits mit dem ersten Festtag der Karwoche, dem Palmsonntag.

Bei allen Gottesdiensten zum Palmsonntag waren die Minis im Einsatz, um mit den Ratschen an den Beginn der Karwoche bzw. an diese so wichtige Woche für uns ChristInnen zu erinnern.

Beim großen Pfarrgottesdienst übernahmen sie sogar das Lesen der sogenannten "Passion". In verteilten Rollen brachten sie uns die Leidensgeschichte Jesu anschaulich nahe. Ein herzlicher Dank gilt den GottesdienstbesucherInnen für die Gaben, die sie den MinistrantInnen bei den Kirchentüren gegeben haben.

Zwischen den Gottesdiensten ließen wir es uns bei einem gemeinsamen Frühstück gut gehen. Sogar der Herr Pfarrer, der Diakon und der Herr Messner waren gekommen. Allen ein großes Danke!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0